Malkurse - Ilka Mörsdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freie Malerei für Erwachsene

Möchten Sie das Freie Malen- oder auch Ausdrucksmalen genannt- ganz stressfrei in besonderer Atelier-Atmosphäre erleben?

Sie lernen abstrakt oder naturalistisch zu malen und können auch ihre eigenen Ideen und Vorstellungen  verwirklichen. Dieser Unterricht richtet sich an Anfänger, sowie an Fortgeschrittene. Er bietet Anfängern die Möglichkeit ganz wertfrei mit dem Malen zu beginnen. Bei der Entstehung eines Bildes beginnt ein  spannender Prozess, in dem man in seiner ganzen Persönlichkeit sehr viel entdecken kann. Das Malen gibt uns die Möglichkeit aus der Alltagswelt etwas zu entfliehen, sie
durch Kreativität zu  verschönern und zu bereichern. Vertiefen wir uns ganz in unser Bildgeschehen, lernen wir Stress zu bewältigen und unsere sinnlichen  Empfindungen zuzulassen.

Materialien müssen selbst mitgebracht werden, Staffelei stelle ich zur Verfügung.

Termine können wir nach Absprache vereinbaren. Tel. Nr. +49 (0) 6853/3611

Unter anderem biete ich im Kunstzentrum Bosener Mühle auch Workshops an.

Weitere Informationen unter:

www.bosener-muehle.de
Tel.: +49 (0) 6852/7474


Malkurs nur für Frauen bei der KVHS

Malerei - entwickeln, vertiefen und entdecken

Die Malkurse bei der KVHS werden von der Frauenbeauftragten angeboten und sind nur für Frauen bestimmt.

Dieser Kurs erstrebt eine eigenständige Arbeitsweise an, um die Entwicklung persönlicher Ausdrucksformen zu fördern. Beim Erarbeiten eigener Ideen anhand von Still-Leben, Objekten, Landschaften oder persönlichen Erlebnissen erhalten die Frauen praktische und theoretische Hilfestellung, welche sie in die Lage
versetzt, alleine weiter zu arbeiten, dabei steht vor allem die Realisierung selbstgewählter Bilde und Vorstellungen im Vordergrund. Die eigenen Ideen können dabei gegenständlich oder aber auch abstrakt verwirklicht werden.

Mitbringen:
Acrylfarben in, rot, blau, gelb, schwarz und weiß, Acryblock, oder Leinwand, Borstenpinsel, Wassergefäß, Klebestift; Pappteller und alter Lappen, Zeitung als Unterlage.

Anmeldung für Kurse
der Frauenbeauftragten bei der KVHS +49 (0) 6851/801 2071
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü